14.04.2016 | Transaktion

Beos erwirbt Gewerbepark bei Stuttgart

Beos-Lagerhalle in Hannover
Bild: Beos AG

Die Beos AG hat in Markgröningen bei Stuttgart einen Gewerbepark mit einer Gesamtmietfläche von rund 24.500 Quadratmetern erworben. Die Liegenschaft wird in den offenen Immobilienfonds „Corporate Real Estate Fund Germany III“ eingebracht. Verkäufer ist Cesa Real Estate.

Realogis Immobilien Stuttgart war vermittelnd tätig. Die erworbene Liegenschaft gliedert sich in zwei Gebäudekomplexe. Von der Gesamtmietfläche entfallen rund 18.300 Quadratmeter auf einen Gebäudekomplex mit Produktions- beziehungsweise Lagerflächen.

Dort erfolgen die Abwicklung von Logistikdienstleistungen und die Just-in-sequence-Produktion für Automobilhersteller. Langfristiger Hauptmieter des Gebäudes ist Trans-Logo-Tech. Im anderen Gebäudekomplex werden Fracht-Verpackungslösungen produziert und gelagert. Mieter ist Nefab Packaging Germany.

Lesen Sie auch:

Beos akquiriert deutsches Solid-Portfolio von Valad Europe

Beos AG erwirbt Unternehmensimmobilie in Oberschleißheim

Beos kauft Gewerbepark in Darmstadt

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Gewerbepark

Aktuell

Meistgelesen