06.02.2013 | Transaktion

Axa Fonds kauft Bürogebäude "E1" in Mannheim

Bürohaus "E1" in der Mannheimer Innenstadt
Bild: Union Investment

Union Investment hat das Büro- und Geschäftshaus "E1" in der Kurpfalzstraße/Planken in Mannheim an einen von AXA Investment Managers Deutschland gemanagten Spezialfonds verkauft. Über den Verkaufspreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilie wurde im Jahr 1999 von Union Investment für den offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa erworben. Bei der Transaktion war die Comfort München GmbH beratend tätig.

Das Objekt "E1" liegt in sehr guter Einzelhandelslage der Mannheimer Innenstadt direkt am Übergang zwischen Planken und Kurpfalzstraße. Die Büro- und Einzelhandelsmietfläche unterteilt sich nach Ertrag in 85 Prozent Einzelhandel und 15 Prozent Büro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfonds, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen