Die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Art-Invest hat mit Kai Panitzki eine Venture Capital Gesellschaft gegründet: „Bitstone Capital“ soll in Startups aus dem Immobiliensektor investieren. Panitzki, zuletzt Vorstandsmitglied der Frankfurter FinLab AG, wird die Geschäftsführung übernehmen.

Bitstone Capital setzt den Schwerpunkt auf in Technologie fokussierte Startups im Immobilienbereich. Auch in das Wachstum digitaler Real-Asset-Geschäftsmodelle soll investiert werden.

Art-Invest Real Estate ist Hauptgesellschafter von Bitstone Capital. Geschäftsführer Markus Wiedenmann ist überzeugt: „In der Immobilien- und Baubranche lassen sich durch die Digitalisierung ganz erhebliche Synergiepotenziale mobilisieren".

>> einen Überblick über Immobilien-Startups finden Sie hier.

Schlagworte zum Thema:  Startup