| Transaktion

Adler verkauft weitere Anteile an Joint-Venture-Partner

Adler hält nun noch 49 Prozent an de Portfolios
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Immobiliengesellschaft Adler hat weitere Anteile der am 30.8.2013 in den Bestand genommen Wohnungsportfolios an ihren Joint-Venture-Partner verkauft. Damit hält Adler noch eine Beteiligung in Höhe von 49 Prozent an der Gesellschafterin der Besitzgesellschaft des Portfolios.

Die Adler Real Estate Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, hat ihrem Joint-Venture-Partner weitere Anteile an der Gesellschafterin der Besitzgesellschaft des Wohnimmobilienportfolios übertragen, das Adler Real Estate gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner in den Bestand übernommen hatte.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien

Aktuell

Meistgelesen