| Transaktion

Aberdeen kauft 80 Wohnungen in Düsseldorfer "Gartenstadt Reitzenstein"

"Gartenstadt Reitzenstein" in Düsseldorf
Bild: Nattler Architekten

Der Asset Manager Aberdeen hat zwei fünfgeschossige Wohnbauprojekte in der "Gartenstadt Reitzenstein" in Düsseldorf mit 80 Mietwohnungen gekauft. Verkäufer ist die niederländische "Van der Looy Gruppe“. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 20 Millionen Euro.

Aberdeen hat die Liegenschaft für eines ihrer Immobiliensondervermögen erworben. Aengevelt vermittelte. Die Gebäude mit knapp 6.900 Quadratmetern Wohnfläche werden im Frühjahr 2015 fertiggestellt. Errichtet werden die Wohnungen von dem Berliner Bauträger Kondor Wessels als Generalbauunternehmer.

Die beiden Gebäude entstehen im Baufeld Ost / Ecke Ludwig-Beck-Straße auf einem rund 5.350 Quadratmeter großen Grundstück.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Wohnimmobilien, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen