31.01.2012 | Investoren

Aberdeen-Fonds investiert in München-Bogenhausen

Ein institutioneller Fonds der Aberdeen Asset Management Gruppe erwirbt 79 Wohnungen im Projekt Bogenhauser Höfe in München von Concept Bau.

Das zum Immobilienprojekt Bogenhauser Höfe mit insgesamt 144 Eigentumswohnungen gehörende längliche Riegelgebäude mit 79 Wohneinheiten wurde nach Angaben des Bauträgers Concept Bau bereits im Dezember 2011 komplett an einen institutionellen Fonds der Aberdeen Asset Management Gruppe Frankfurt veräußert.

Die künftige Vermietung der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen obliegt der Concept Bau GmbH unter Einschaltung der Walser Immobilienwelt GmbH. Übergeben wird die Wohnanlage Anfang 2013. Das Interesse am Projekt Bogenhausener Höfe wird laut Concept Bau auch durch den erfolgreichen Verkauf der Eigentumswohnungen in den drei Stadtvillen deutlich. Hier sind bereits knapp 80 Prozent der im Einzelverkauf angebotenen 2- bis 5-Zimmerwohnungen an Eigennutzer und private Kapitalanleger veräußert.

Aktuell

Meistgelesen