12.11.2013 | Unternehmen

Aareal Bank erhöht nach Rekordgewinn Prognose

Die Aareal Bank profitierte vor allem vom Kreditneugeschäft
Bild: Aareal Bank

Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank hat das beste Quartalsergebnis seit der Finanzkrise erreicht und erwartet für das Gesamtjahr ein neues Rekordergebnis von 185 Millionen Euro. Im dritten Jahresviertel stieg der operative Gewinn um knapp 15 Prozent auf 48 Millionen Euro.

Das teilte die im MDax notierte Gesellschaft am Dienstag in Wiesbaden mit. Bislang hatte sich das Unternehmen offiziell den Vorjahreswert von 176 Millionen Euro vorgenommen. Allerdings hatte Vorstandschef Wolf Schumacher zuletzt immer wieder auch von einem möglichen Rekordgewinn gesprochen.

Dabei profitierte die Bank von höheren Margen im Kreditgeschäft und den für sie selbst günstigeren Refinanzierungskosten. Das trieb den Zinsüberschuss an. Unter dem Strich blieben 23 Millionen Euro übrig, eine Million mehr als ein Jahr zuvor.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienbank

Aktuell

Meistgelesen