| Finanzierung

Aareal Bank, Allianz und Helaba refinanzieren Kredit für das CentrO in Oberhausen

Das Shopping-Center CentrO in Oberhausen
Bild: Dieter Schütz ⁄

Die Aareal Bank hat gemeinsam mit der Allianz Real Estate und der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) einen Kredit in Höhe von 650 Millionen Euro für das Einkaufszentrum CentrO in Oberhausen refinanziert.

Der Darlehensnehmer ist ein Joint Venture der Investmentfirmen Stadium Group und Canadian Pension Plan Investment Board. Gemeinsam betreiben die beiden Unternehmen das CentrO in Oberhausen. Der Wert des Centers liegt aktuell bei rund 1,3 Milliarden Euro. Allianz Real Estate agiert als Vertreter und Assetmanager der Allianz Gesellschaften. Für das Unternehmen ist es die erste direkte Gewerbeimmobilienfinanzierung zusammen mit einem Bankenkonsortium. Der Anteil der Allianz an der konzertierten Refinanzierung beträgt
325 Millionen Euro. Aareal Bank und Helaba stellten für die Finanzierung jeweils 162,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema:  Finanzierung, Einzelhandelsimmobilie, Shopping-Center

Aktuell

Meistgelesen