News 19.11.2019 Milliarden-Fusion

Für die Gewerbeimmobilien-Konzerne Aroundtown und TLG ist die Milliarden-Fusion beschlossene Sache, das Übernahmeangebot steht: 3,6 Aroundtown-Aktien für eine TLG-Aktie, so der Deal.mehr

no-content
News 15.11.2019 Immobilienaktien

Offene Immobilienfonds sind wegen hoher Erträge derzeit ein Verkaufsschlager. Die zu erwartenden Renditen der Fonds liegen Analysten zufolge jedoch weit hinter jenen deutscher börsennotierten Immobilienaktien (REITs) – die haben zwischen Januar bis Oktober 2019 den deutschen Aktienmarkt abgehängt.mehr

no-content
News 14.11.2019 BF.Quartalsbarometer

Die Prognosen der Immobilienfinanzierer für den Rest des Jahres sind so schlecht wie seit 2012 nicht mehr, wie das Quartalsbarometer von BF.direkt zeigt. Vor allem die Sorge vor einer Rezession drückt auf die Stimmung. Im Fall einer Krise wird das Wohnsegment als Garant für gute Geschäfte gesehen.mehr

no-content
News 05.11.2019 Investment

In zehn Jahren wird der Anteil der über 65-Jährigen in Deutschland laut Statistischem Bundesamt bei einem Drittel liegen. Service-Wohnen für Senioren beziehungsweise Betreutes Wohnen bietet hohes Nachfragepotenzial – vor allem in Nordrhein-Westfalen (NRW), wie eine Studie von Terragon zeigt.mehr

no-content
News 04.11.2019 Investment

Die Stimmung auf dem deutschen Hotelmarkt ist schlecht, wie das aktuelle "Investment Barometer" von Hospitalityinside und Union Investment zeigt. Die Erwartungen zur Geschäftsentwicklung für das kommende Halbjahr sind deutlich gebremst. Die Experten sehen die Zukunft in Mixed-Use-Konzepten.mehr

no-content
News 01.11.2019 Equity-based Crowdfunding

Immer mehr Geld fließt über Crowdinvesting in Immobilien, trotz mancher Risiken. Rund 120 Anbieter buhlen derzeit am deutschen Markt um Anleger. Nach einzelnen Beteiligungen gab es vor Kurzem die erste Fusion: Der größte Player konkurriert nun eigentlich nur noch mit der etablierten Anlagewelt.mehr

no-content
News 28.10.2019 Investment

Offene Immobilienfonds sind beliebter denn je bei Privatanlegern. Rund sieben Milliarden Euro netto sind laut Intreal von Januar bis August 2019 geflossen – 100 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Das Problem: Es gibt zurzeit mehr liquide Mittel als Immobilien, in die investiert werden könnte.mehr

no-content
News 23.10.2019 Statistisches Bundesamt

Die Preise für landwirtschaftliche Flächen haben sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt, berichtet das Statistische Bundesamt. Verantwortlich gemacht werden Investoren, die nach neuen Geldanlagen in Immobilien suchen. Vor allem große Agrarflächen sind interessant.mehr

no-content
News 18.10.2019 Digitale Immobilieninvestments

Die Blockchain-Technologie wird die Immobilienbranche auf viele Weisen verändern. Anleger dürften sich etwa schon bald via Smartphone mit Kleinbeträgen an Objekten beteiligen können. Das bringt große Herausforderungen für die Investmenthäuser – aber auch Chancen. mehr

no-content
News 15.10.2019 Grunderwerbsteuer

Mit Share Deals sparen Unternehmen die Grunderwerbsteuer. Das will der Bund erschweren und hat im Juli einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Experten äußerten sich bei einer Anhörung im Finanzausschuss skeptisch. Juristen haben schon neue Lücken ausgemacht. Stichwort: Unit Deals.mehr

no-content
Newsletter Immobilien
Newsletter ImmobilienVerwaltung

Aktuelle Informationen aus dem Bereich Immobilienverwaltung frei Haus - abonnieren Sie unseren Newsletter:

  • Rechtsprechung
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • energetische Sanierung
News 09.10.2019 Umfragen

Investoren finden deutsche Immobilien zu teuer, aber Wohnen ist trotz drohender Regulierungen (noch) gefragt, wie Umfragen im Rahmen der Expo Real zeigen. Das politische Umfeld schreckt jedoch viele Anleger ab, vor allem in Berlin, so das Resümee. Nur kommunale Player nicht.mehr

no-content
News 09.10.2019 Expo Real 2019

Für die Zukunft der Immobilienbewertung spielen Big Data, Blockchain und KI eine große Rolle. Digitalisierung und Automatisierung können dabei helfen, Prozesse zu beschleunigen. Die Chancen und Grenzen einer automatisierten Immobilienbewertung beleuchtet Karsten Jungk von Wüest Partner im Interview.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Immer mehr Anleger setzen auf Alternative Real Estate Investments. Das wird auch auf der Expo Real in München thematisiert. Sie bieten höhere Renditechancen und das Immobilienvermögen kann effektiver strukturiert werden. Mit Know-how kann es sinnvoll sein, verstärkt auf Sozialimmobilien zu setzen.mehr

no-content
News 08.10.2019 Expo Real 2019

Für Asset Manager sind sowohl die regulatorischen Vorgaben als auch die Ansprüche der Investoren und Aktionäre an das Reporting und Risikomanagement deutlich gestiegen. Architrave-Gründer Maurice Grassau zu intelligenten Datenplattformen, digitalen Zwillingen und Robotic Process Automation (RPA).mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

In Sachen Brexit sind weiterhin mehr Fragen offen als geklärt. Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, versucht auf der Expo Real Licht ins Dunkel zu bringen: Wie geht es weiter und worauf muss sich die Immobilienbranche einstellen?mehr

no-content
News 07.10.2019 Expo Real 2019

Die Nachfrage auf dem Markt für Seniorenimmobilien steigt und wird voraussichtlich noch weiter zunehmen – ein Grund mehr, sich auf der Expo Real mit dem Thema zu beschäftigen. Markus Bienentreu, Geschäftsführer von Terranus, zu der Frage, ob Service-Wohnen für Senioren zur neuen Assetklasse wird.mehr

no-content
News 27.09.2019 Alternative Investments

Maßgeschneiderte Apartments, flexible Mietverträge, Gemeinschaftsflächen, Services, Events – die Nachfrage nach Co-Living als alternative Wohnform nimmt weltweit zu. Startups wie The Collective aus Großbritannien oder Venn aus Israel wollen nun deutsche Metropolen erobern. Für Partner ist man offen.mehr

no-content