| Immobilienfinanzierung

HSH Nordbank finanziert Wohnportfolio mit 1.259 Einheiten

88 Prozent der Wohnungen befinden sich in Bremen
Bild: Jens Bembennek ⁄

Die HSH Nordbank stellt der Baum Unternehmensgruppe die Bestandsfinanzierung für ein insgesamt 1.259 Einheiten umfassendes Wohnportfolio zur Verfügung. Das Finanzierungsvolumen, inklusive Mittel für energetisches Sanieren, beläuft sich auf 52 Millionen Euro.

88 Prozent der Wohnimmobilien befinden sich in Bremen, sieben Prozent in Delmenhorst und fünf Prozent in Cuxhaven. Die Mietfläche aller Wohnungen beträgt insgesamt mehr als 81.300 Quadratmeter, hinzu kommen etwa 500 Garagen und offene Stellplätze.
Die Baum Unternehmensgruppe entwickelt unter anderem Wohn- und Gewerbeimmobilien und ist als Betreiberin in den Segmenten Hotellerie, Gastronomie und Landwirtschaft tätig. Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Hannover, weitere Niederlassungen in Bremen und Oldenburg.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Immobilienfinanzierung, Wohnimmobilien, Wohnportfolio, Wohnungsunternehmen

Aktuell

Meistgelesen