Kaum eine Branche ist so vernetzt und heterogen wie die Immobilienwirtschaft. Unser Magazin vernetzt mit seinen Themen die Macher der Branche.

Die „immobilienwirtschaft" gehört zu den auflagenstärksten Medien in der Immobilienbranche und informiert Sie als Fach- und Führungskraft, die Immobilien entwickelt, vermarktet und bewirtschaftet, über aktuelle Änderungen und Trends auf dem Markt. Sie liefert Informationen, Daten und Fakten, damit Sie fachlich immer auf dem neuesten Stand bleiben und nachhaltige Entscheidungen treffen können.

Mit spannenden Infografiken, einer großen Themenvielfalt und dem Wissen über die aktuellsten Entwicklungen unterstützt Sie die „immobilienwirtschaft“ bei Ihren täglichen Aufgaben in spezifischen Bereichen genauso, wie bei Ihrer Meinungsbildung zu Themen und Trends der Märkte.

Sie haben die Möglichkeit, die "immobilienwirtschaft" im Jahresabo/ Studentenabo zu bestellen oder zunächst 3 Ausgaben im Miniabo zu testen.

Mehr Informationen zur "immobilienwirtschaft" & zur Bestellung finden Sie hier

______________________________________

Die Ausgabe 11/2018 umfasst u.a. folgende Themen:
______________________________________

  • Demokratie & Immobilienwirtschaft
    DIE PAULSKIRCHE BRÖCKELT
    9. November: Die Politik erinnert an 1918, die Pogrome von 1938 und den Fall der Berliner Mauer. Auch die Immobilienwirtschaft muss politischer werden. Denn Demokratie ist Voraussetzung für Rendite.
  • Weitere aktuelle Themen:
  • Die Top Ten der "Baustellen" - Von Akustik über Brandschutz bis hin zu Heizung und Stromversorgung
  • Recruitment - Spielekisten und Digitales für die Jugend
  • Türkei-Investments - Die einstige Euphorie hat sich längst verflüchtigt. Wem es nicht gelang,
    rechtzeitig auszusteigen, muss sich auf herbe Renditeeinbußen einstellen.
  • Digitales Farming - Vom Marketing in sich verändernden Zeiten
  • Energieversorgung - Start-ups starten durch: Von Weltmarktführern in spe
  • Lichtsysteme - Nach der Glühbirne droht der Halogenlampe das Aus.
    Auch die in Büroimmobilien verbreitete Leuchtstoffröhre
    wird wohl bald EU-weit verboten. Was tun?

_______________

Letzte Ausgabe 10/2018
_______________

  • Künstliche Intelligenz - der Status Quo
    Neue technologische Instrumente der Datenanalyse bieten enorme Möglichkeiten. Was das selbstständige maschinelle Lernen auf Grundlage von künstlichen neuronalen Netzen für die Immobilienwirtschaft bedeutet. Eine Zustandsbestimmung.
  • Weitere aktuelle Themen:
  • Die Gesetzeskaskade - Diese Veränderungen kommen auf die Immobilienwirtschaft zu
  • Nachfolger gesucht - In der Immobilienbranche steht ein Generationenwechsel an:
    So gelingt der Übergang
  • DDIV-Branchenbarometer - Alarmierend: Die WEG-Bestandsvergütung ist real gesunken
  • Wertschöpfungsnetzwerke - Das Wohnungsunternehmen wird zunehmend zum
    Dirigenten von verbundenen Wertschöpfungsinstrumenten. Doch Taktgeber in dem Prozess ist der Kunde.
  • Aktuelle Energiemodelle - Von effizient bis exotisch
  • + Special EXPO REAL

Mehr Informationen zur "immobilienwirtschaft" & zur Bestellung finden Sie hier

_______________

Haufe Shop