immobilienwirtschaft Bild: Haufe Online Redaktion

Kaum eine Branche ist so vernetzt und heterogen wie die Immobilienwirtschaft. Unser Magazin vernetzt mit seinen Themen die Macher der Branche.

Die „immobilienwirtschaft" gehört zu den auflagenstärksten Medien in der Immobilienbranche und informiert Sie als Fach- und Führungskraft, die Immobilien entwickelt, vermarktet und bewirtschaftet, über aktuelle Änderungen und Trends auf dem Markt. Sie liefert Informationen, Daten und Fakten, damit Sie fachlich immer auf dem neuesten Stand bleiben und nachhaltige Entscheidungen treffen können.

Mit spannenden Infografiken, einer großen Themenvielfalt und dem Wissen über die aktuellsten Entwicklungen unterstützt Sie die „immobilienwirtschaft“ bei Ihren täglichen Aufgaben in spezifischen Bereichen genauso, wie bei Ihrer Meinungsbildung zu Themen und Trends der Märkte.

Sie haben die Möglichkeit, die "immobilienwirtschaft" im Jahresabo/ Studentenabo zu bestellen oder zunächst 3 Ausgaben im Miniabo zu testen.

Mehr Informationen zur "immobilienwirtschaft" & zur Bestellung finden Sie hier >

______________________________________

Die aktuelle Ausgabe 07-8/2017 umfasst u.a. folgende Themen:
______________________________________

  • Titelthema: Sicherheit
    In vielen Ländern werden Shopping-Center, Büro- und Wohnimmobilien sichtbar stark bewacht.
    In Deutschland geht man – noch – einen anderen Weg. Sicherheitsvorkehrungen werden eher im
    Stillen getroffen.
  • Tag der Immobilienwirtschaft 2017 - Der Zentrale Immobilien Ausschuss lud ein.
    1.800 Gäste kamen – unter ihnen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel
  • Wohnhochhäuser en vogue - Der hippe Trend schwappt durch Deutschland
  • Verbräuche selbst managen - Aktuelle Gesetze und Technologien ermöglichen neue Wertschöpfung
  • Ins digitale Zeitalter - Kleine Schritte sind besser als Großprojekte
  • Respekt und Kommunikation - So erkennen und fördern Unternehmen die besten Talente selbst.

_______________

Letzte Ausgabe 06/2017:
_______________

  • Titelthema: Innovationskultur
    Um innovativ zu sein, brauchen Firmen flexible Strukturen und eine innovationsfördernde
    Unternehmenskultur. Das ist leichter gesagt als getan.
  • Einzelhandelsinvestments - Nachfrageüberhang und Angebotsknappheit treiben die Preise für Einzelhandelsimmobilien in die Höhe. Alternative Anlagestrategien sind gefragt.
  • Logistikimmobilien - Die Landkarte der Standorte füllt sich. Doch in die Peripherie geht niemand.
  • Big Data = Smart Data? - So hilft Data Intelligence bei der Standortsuche.
  • Corporate Real Estate Management - Bloß nicht nur auf der
    Digitalisierungswelle reiten!
  • Energieeffizienz - Der Primärenergiefaktor macht Karriere.
  • Mitarbeitergespräche - Ein wesentliches Element der Personalentwicklung
    steht in der Kritik.

Mehr Informationen zur "immobilienwirtschaft" & zur Bestellung finden Sie hier >

_______________

Haufe Shop

Schlagworte zum Thema:  Immobilienwirtschaft, Gebäudemanagement, Hausverwaltung, Makler, Immobilienvermarktung, Finanzierung, Immobilienanlage, Immobilienfonds, Immobilien, Immobilienbranche, Immobilienmanagement, Immobilienrecht, Projektentwicklung, Maklerprovision, Immobilienverwaltung, Immobilienverwalter, Facility Management, Energie, Energiemanagement, Energetische Gebäudesanierung, Maklerrecht, Mietpreisbremse, Mipim, Nebenkosten, Verwaltung, WEG-Verwalter, Energiesparverordnung, Energieeinsparung, Nebenkostenabrechnung