10.01.2012 | Entwickler

Youniq baut 423 Studentenapartments in Bayreuth und Lübeck

Youniq baut ab April in Bayreuth insgesamt 236, in Lübeck insgesamt 187 Studentenapartments mit einer vermietbaren Wohnfläche von rund 9.100 Quadratmetern.

Die 5.800 Quadratmeter (Bayreuth) und 5.200 Quadratmeter (Lübeck) großen Grundstücke befinden sich jeweils in unmittelbarer Nähe zum Campus. Die Youniq AG investiert rund 28 Millionen Euro in die neuen Projekte. Mit der Baufertigstellung und anschließenden Vermietung rechnet die Gesellschaft zum Wintersemester 2013/14. Beide Projekte werden im Geschäftsjahr 2011 ergebniswirksam.

Zu den Standortvorteilen von Bayreuth und Lübeck gehören neben dem hohen Mietniveau und der geringen Anzahl von konkurrierenden Studentenwohnheimen die Nähe zum Campus sowie die Nahversorgung in direkter Umgebung. Darüber hinaus soll in Bayreuth die Zahl der Studenten von derzeit rund 10.500 in den kommenden Jahren laut einer Zielvereinbarung zwischen dem Land Bayern und der Universität auf über 15.000 gesteigert werden. Dies entspricht einer Zunahme von jährlich mehr als zehn Prozent.

Aktuell

Meistgelesen