| Projekt

VIB entwickelt Logistikzentrum im Interpark bei Ingolstadt

Der Gewerbepark befindet sich nördlich von Ingolstadt
Bild: Hartmut910 ⁄

Die Immobiliengesellschaft VIB Vermögen AG baut ein Logistikzentrum im Interpark nördlich von Ingolstadt. Das Objekt wird voraussichtlich im dritten Quartal 2015 fertiggestellt. Die Investitionskosten liegen bei zirka 34 Millionen Euro.

Die Grundstücksfläche liegt bei zirka 95.000 Quadratmetern. Die Gebäudenutzfläche wird 52.000 Quadratmeter betragen.

Für etwa ein Drittel der Mietfläche wurde ein Mietvertrag mit einem mittelständischen Logistikunternehmen abgeschlossen, weitere Mietverträge werden derzeit verhandelt.

Im Geschäftsjahr 2014 hat die VIB Vermögen AG bisher rund 38 Millionen Euro investiert. Zu Beginn des Jahres hatte die Gesellschaft ein Einkaufszentrum in Bischberg-Trosdorf bei Bamberg und ein Einzelhandelsobjekt in Nördlingen gekauft.

Kurz vor der Fertigstellung steht zudem eine weitere Eigenentwicklung: Eine MAN-Servicestation in Freiburg im Breisgau.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen