| Projekt

Verdion entwickelt Logistikimmobilie für DeLaval in Hamburg

Verdion-Lagerhalle im Businesspark A24 östlich von Hamburg
Bild: Verdion

Der Projektentwickler Verdion investiert 29 Millionen Euro in die Entwicklung einer neuen Logistikimmobilie mit 57.000 Quadratmeter Fläche für den Hersteller von Melktechnik DeLaval Services GmbH. Die neue Lagerhalle wird sich im Businesspark A24 östlich von Hamburg befinden.

Baubeginn ist im ersten Quartal 2016, die Fertigstellung ist für Dezember 2016 geplant.

DeLaval hat nach eigenen Angaben 4.500 Mitarbeiter und ist auf über 100 Märkten vertreten. Das Unternehmen ist Teil der Tetra Laval Group, zu der auch Tetra Pak und Sidel gehören.

Lesen Sie auch:

Verdion entwickelt Logistikimmobilie in Cloppenburg
Rockspring und Verdion planen Logistikobjekt in Berlin für 85 Millionen Euro

Schlagworte zum Thema:  Logistikimmobilie

Aktuell

Meistgelesen