21.05.2014 | Projekt

TIAA Henderson baut Designer Outlet Neumünster aus

Das McArthurGlen Designer Outlet in Neumünster wurde 2012 eröffnet
Bild: MacArthurGlen ⁄

Das Immobilienunternehmen TIAA Henderson Real Estate und McArthurGlen erweitern das gleichnamige Designer Outlet in Neumünster bei Hamburg. Das Outlet wird im Rahmen des zweiten Bauabschnitts um 6.900 Quadratmeter wachsen, davon 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche verteilt auf 25 Geschäfte. Baubeginn ist im Herbst.

Nach der für Herbst 2015 geplanten Fertigstellung der Erweiterung wird das Center insgesamt über 116 Geschäfte verfügen.

Das McArthurGlen Designer Outlet Neumünster, das 2012 eröffnet wurde, ist ein Joint Venture von McArthurGlen und TIAA Henderson Real Estate (TH Real Estate) und gehört zum Portfolio des European Outlet Mall Fund von TH Real Estate.

Das Portfolio des Fonds im Gesamtvolumen von 1,5 Milliarden Euro wurde im Februar 2014 nach dem Ende der ursprünglich vorgesehenen Laufzeit des Fonds von zehn Jahren auf einen Nachfolgefonds übertragen, der ebenfalls eine Laufzeit von zehn Jahren hat. Rund 80 Prozent der Anteilsinhaber haben ihre Investments auf den neuen Fonds übertragen.

Der European Outlet Mall Fund umfasst acht Outlet Center in Europa und hält indirekt drei weitere Center in Großbritannien. In Deutschland gehört neben dem McArthurGlen Designer Outlet in Neumünster das McArthurGlen Designer Outlet Berlin zum Fonds.

Aktuell

Meistgelesen