| Projekt

Tengelmann plant Studentenwohnheim in Köln-Ehrenfeld

Köln-Erenfeld erhält neue Studentenwohnungen
Bild: Olli Blum ⁄

Die Immobilientochter TREI Real Estate der Unternehmensgruppe Tengelmann plant den Bau einer Studenten-Apartmentanlage mit 160 Einheiten in Köln-Ehrenfeld. Mit dem Segment "Mikro-Wohnen" startet Tengelmann ein Pilotprojekt, das neben Handelsimmobilien das Portfolio der TREI breiter ausrichten soll.

Das Unternehmen hat hierfür ein Grundstück mit Bestandsgebäude am Melatengürtel 113-115 erworben. Neben der Projektierung des Neubaus wird die TREI Real Estate die Vermietung und den Betrieb der Apartmentanlage übernehmen.

Das Konzept für Studenten-Apartments ist Teil des TREI-Segments Mikro-Wohnen. In den insgesamt zwei neuen Gebäuden in Köln-Ehrenfeld werden etwa 160 Wohneinheiten mit je zirka 20 Quadratmetern vollmöblierter Wohnfläche entstehen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Studentenwohnheim

Aktuell

Meistgelesen