11.06.2013 | Bericht

Tas will Hotel und Büros auf Hamburger BP-Areal bauen

Das BP-Areal befindet sich in der Hamburger City-Nord
Bild: Lisa Schwarz ⁄

Das ehemalige BP-Haus am Überseering 2 in der Hamburger City-Nord soll teilweise abgerissen und neu bebaut werden. Das berichtet das "Hamburger Abendblatt". Das Projekt wird von der Tas KG geplant.

Auf dem knapp 23.000 Quadratmeter großen Areal sollen etwa 40.000 Quadratmeter Bürofläche und ein Hotel entstehen, sagte Schwarz zu TD. Öffentlich wurden die Pläne erst durch den Bericht des "Abendblatts". Die Bauarbeiten sollen im 2. Quartal 2014 beginnen und im Jahr 2016 abgeschlossen sein.

Die Tas hat bereits das benachbarte Esso-Haus saniert.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Hotelimmobilie, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen