| Projekt

Student Cube baut Studentenwohnheim für EBS Universität

Projekt „EBS Village“
Bild: Lepel & Lepel Architektur & Innenarchitektur, Köln, HHvision, Köln

Für die EBS Universität entsteht bis 2016 ein Wohnkomplex mit 118 Studenten-Apartments direkt neben dem EBS Campus Schloss in Oestrich-Winkel. Projektentwickler ist die Student Cube GmbH, ein Unternehmen, das von zwei EBS-Absolventen gegründet wurde.

Das Studentenwohnheims richtet sich insbesondere an internationale Austauschstudenten, Dozenten und Seminarteilnehmer. Das „EBS Village“ wird sich westlich an den Campus anschließen und aus zwei Gebäudeteilen bestehen, die durch zwei begrünte Höfe mit Laubengängen miteinander verbunden sind.

Das Wohnheim wird über 94 Einzelapartments und 24 Doppelapartments mit jeweils rund 23 beziehungsweise 46 Quadratmetern Wohnfläche verfügen. Alle Wohnungen sind vollständig möbliert. Die Apartments werden zu einem Festpreis vermietet, der bereits alle Nebenkosten wie Heizung, Strom, Wasser und Highspeed-Internet enthält.

Das Architekturbüro Lepel & Lepel, Köln, ist für die Architektur der Wohnanlage verantwortlich. Investor ist die Kölner Turi Holding GmbH. Die Bruttogeschossfläche wird 4.300 Quadratmeter betragen, die Wohnfläche 3.200 Quadratmeter.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Studentenwohnheim

Aktuell

Meistgelesen