23.05.2013 | Personalie

Stefan Wolter neuer Geschäftsführer bei Babcock Deutschland

Stefan Wolter
Bild: Babcock

Stefan Wolter (45) ist seit Anfang Mai neuer Geschäftsführer bei der Babcock Support Service GmbH und damit unter anderem für die Wachstumsstrategie der Babcock International Group in Deutschland verantwortlich.

Wolter war zuvor bei CBRE als Director of Corporate Account Management tätig. Davor hat er sechs Jahre lang als Managing Director bei Johnson Controls Global Workplace in Deutschland gearbeitet. In dieser Zeit war er ebenso für das strategische Marketing wie auch für die Global Innovation Group verantwortlich. Insgesamt blickt Wolter auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im Immobilien- und Facilitymanagement zurück - unter anderem auch in leitender Position bei Deutsche Telekom Immobilien.

Die Babcock International Group PLC ist ein Unternehmen für ingenieurtechnische Dienstleistungen in Großbritannien mit einem Auftragsbestand von nach eigenen Angaben etwa 12 Milliarden britischen Pfund. Weltweit sind rund 25.000 Mitarbeiter für Babcock tätig.

Schlagworte zum Thema:  Ingenieur, Geschäftsleitung, Personalie

Aktuell

Meistgelesen