02.04.2014 | Projekt

Spatenstich für 242 Studenten-Appartements in Siegen

City Campus Siegen (CCS)
Bild: Am Lohgraben Siegen Projektgesellschaft GmbH & Co. KG

In Siegen wird es zum Sommersemester 2015 ein neues Studentenwohnheim mit 242 Appartements geben: Mit dem Spatenstich für den City Campus Siegen (CCS) beginnen die Bauarbeiten auf dem 4.400 Quadratmeter großen Grundstück "Am Lohgraben". Investor ist die Kölner Projektgesellschaft "Am Lohgraben Siegen", hinter der Ideal Assets und Baucon Projektmanagement stehen. Das Investitionsvolumen liegt bei 15 Millionen Euro.

Künftiger Betreiber des Studentenwohnheims wird die Kreiswohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft aus Siegen sein. Das dreieinhalbgeschossige Studentenwohnheim mit insgesamt 5.360 Quadratmetern Wohnfläche erstreckt sich zwischen "Am Lohgraben" und dem Fluss Weiß.
Die durchschnittliche Größe der Studentenappartements liegt zwischen 18,79 und 25,81 Quadratmetern. Drei Appartements mit je 40,50 Quadratmetern sind behindertengerecht ausgebaut. Die Appartements sollen komplett möbliert und inklusive aller Nebenkosten, zu der auch eine Internetflatrate gehört, vermietet werden.
Das Gebäude wurde an einen institutionellen Investor verkauft, für den die Bauherren bereits seit einigen Jahren moderne Wohnquartiere errichten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen