28.11.2013 | Personalie

Sotheby´s International Realty weitet Neubaugeschäft aus

Dagmar Kurz
Bild: SIMON STOBBE FOTOGRAFIE

Das Wiesbadener Unternehmen Peters & Peters Sotheby’s International Realty hat ein neues Vertriebssegment im Rhein-Main-Gebiet gegründet: Die Leitung des Vertriebs exklusiver Neubauten hat zum 1. November Dagmar Kurz übernommen.

Damit wird das bereits existierende Geschäftsfeld im Unternehmen strategisch neu ausgerichtet, als eigenständige Sparte neben der Vermarktung hochwertiger Bestandsimmobilien. Im Fokus des neuen Geschäftsbereichs steht die Kooperation mit Bauträgern und Projektentwicklern im Premium-Segment.

Mit der neuen Besetzung von Kurz (47) agiert das Unternehmen jetzt in einem Team von zehn Mitarbeitern an den Standorten Wiesbaden, Frankfurt und Bad Homburg. Kurz hat langjährige Vertriebserfahrung in der Sparte Neubau: Sie war ab 1997 im IZR, Immobilienzentrum Regensburg, in diesem Segment in verantwortlicher Position tätig.

Das im Jahr 1976 gegründete Sotheby's International Realty Netzwerk verfügt nach eigenen Angaben weltweit über 600 Niederlassungen in 45 Ländern und beschäftigt mehr als 14.000 Immobilienberater.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen