06.06.2016 | Projekt

Singen: Stadtrat stimmt für ECE-Einkaufszentrum

ECE-Innenraumkonzept für das neue Singener Shopping-Center
Bild: ECE

Der Singener Stadtrat hat sich mit großer Mehrheit für den Bau eines innerstädtischen Shopping-Centers durch die ECE ausgesprochen. 26 Ratsmitglieder stimmten dafür bei drei Gegenstimmen und einer Enthaltung. Die Fertigstellung des Einkaufszentrums ist für spätestens Anfang 2019 geplant. Baustart könnte 2016 sein. Am 17. Juli soll es noch einen Bürgerentscheid geben. 

Die ECE-Entwürfe sehen ein an Bahnhof und Fußgängerzone angrenzendes Einkaufszentrum mit bis zu 16.000 Quadratmetern Verkaufsfläche und rund 80 Shops auf drei Ebenen vor. Das Projektvolumen liegt nach Unternehmensangaben bei 140 Millionen Euro. Im Einzugsgebiet des Centers leben rund 370.000 Einwohner.

Lesen Sie auch:

Bilfinger Real Estate baut "Dreiländergalerie" in Weil am Rhein

ECE plant 25hours-Design-Hotel im "Le Quartier Central" in Düsseldorf

ECE und Signature Capital entwickeln Billstedt-Center

Schlagworte zum Thema:  Einkaufszentrum, Shopping-Center, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen