22.09.2014 | Projekt

Prologis entwickelt 24.000 Quadratmeter Logistikfläche in Peine

Erste Prologis-Immobilie für Meyer&Meyer in Peine
Bild: Meyer & Meyer

Der Projektentwickler Prologis entwickelt für den Fashion-Logistikdienstleister Meyer & Meyer ein 24.000 Quadratmeter umfassendes Distributionszentrum in Peine. Baustart ist im November, die Fertigstellung soll im zweiten Quartal 2015 erfolgen.

Die Immobilie wird auf einem rund 52.000 Quadratmeter großen Grundstück errichtet. "Wir haben bereits 2006 für Meyer & Meyer ein modernes Logistikzentrum in Peine entwickelt", sagt Roland Hennebach, Vice President, Market Officer, Prologis Northern Germany.

Die neue Immobilie wird Meyer & Meyer nutzen, um von dort aus Textilien und Konsumgüter zu distribuieren. Peine bei Hannover ist ein an die regionale Infrastruktur gut angebundener Standort. Das neue Distributionszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe zweier wichtiger Verkehrsadern, zwischen der A 2 und dem Mittellandkanal.

Prologis besitzt und verwaltet rund 1,9 Millionen Quadratmeter Logistik- und Distributionsfläche in Deutschland. 

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen