30.10.2015 | Projekt

Zweiter Bauabschnitt des "Alstercampus" in Hamburg fertiggestellt

Das Großprojekt "Alstercampus" soll im Herbst 2016 fertig werden
Bild: ECE

Für das Stadtquartier "Alstercampus" an der Hamburger Außenalster wurde Richtfest für den zweiten Bauabschnitt gefeiert. Die Projektpartner ECE und Harmonia Immobilien wollen das Großprojekt bis Herbst 2016 für die Ärzteversorgung Niedersachsen fertigstellen. Das Gebäudeensemble besteht aus vier Büro- und sechs Wohnhäusern.

Insgesamt umfasst das neue Quartier zirka 52.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche, davon entfallen 29.000 Quadratmeter auf 250 Mietwohnungen sowie weitere 23.000 Quadratmeter auf Büroflächen.

Der erste Bauabschnitt wurde im Frühjahr 2013 von ECE, Generali und Harmonia Immobilien fertiggestellt. Im zweiten Bauabschnitt des Alstercampus, der durch ECE und Harmonia realisiert wird, entstehen neben rund 16.000 Quadratmeter Büromietfläche 139 Mietwohnungen mit einer Mietfläche von zirka 11.000 Quadratmetern.

Mit der Bauausführung des Großprojekts ist als Generalunternehmer die Max Bögl Stiftung & Co. KG beauftragt.

Schlagworte zum Thema:  Hamburg, Projektentwicklung

Aktuell

Meistgelesen