13.07.2015 | Personalie

Zwei neue Geschäftsführer bei Colliers in Hamburg

Gordon Beracz und Jan Weseloh verstärken Colliers in Hamburg
Bild: Colliers

Der Immobiliendienstleister Colliers International erweitert sein Team in Hamburg um die Geschäftsführer Jan Weseloh (39) und Gordon Beracz (37). Das Retailvermietungsteam ist seit November 2014 unter Leitung von Oliver Gietemann (43) in Hamburg tätig.

Weseloh ist seit Anfang Juni geschäftsführender Gesellschafter der Colliers International Hamburg GmbH. Er zeichnet für das Investmentgeschäft verantwortlich. Er war zuvor bei Hochtief, Angermann und zuletzt JLL als Leiter der Mid-Cap Investmentabteilung Norddeutschland tätig.

Beracz ist im Juli als weiterer geschäftsführender Gesellschafter dazu gestoßen und verantwortet das Vermietungsteam. Er ist seit 1999 in der Hansestadt aktiv und war zuvor für JLL und zuletzt zehn Jahre für CBRE tätig. Er wird durch den Senior Consultant Roland Schroers, der von der Hansa Invest zu Colliers gewechselt hat und von Junior Consultant André Hüttmann unterstützt.

Im Investment-Bereich hat Colliers neben Weseloh auch den Associate Director Florian Vogler dazu gewonnen, der ebenfalls zuvor bei JLL sowohl im Retail- als auch im Office-Investment tätig war.

Hier geht's zur Bilderserie "Colliers Hamburg Geschäftsführung"

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Personalie, Geschäftsführer

Aktuell

Meistgelesen