| Deal

Zurich kauft Hamburger Büroensemble von Competo und Becken

Büroneubau "An der Alster 3-5"
Bild: Klaus Frahm

Das Bürogebäude "An der Alster 3-5" in Hamburg hat den Eigentümer gewechselt: Die Bonner Zurich Versicherungen hat den von Becken Projektentwicklung und Competo Capital Partners entwickelten Büroneubau gekauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das nach den Plänen des Hamburger Architekten Hadi Teherani erbaute und Ende 2012 fertiggestellte Büroensemble umfasst 5.740 Quadratmeter Mietfläche und 96 Stellplätze. Die Immobilie ist zu 100 Prozent vermietet. Zu den Mietern gehört die internationale Sportmarketing-Agentur Sportfive, Bei der Transaktion war die Angermann Real Estate Advisory AG, Hamburg, für den Verkäufer beratend und vermittelnd tätig. Die Verkäufer wurden rechtlich durch Wiegel Ihde Ekrutt & Partner, Hamburg begleitet.


Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen