21.12.2012 | Projekt

Zech Group realisiert Bürogebäude "Bremium" in der Bremer Überseestadt

Das Büroprojekt "Bremium" in der Überseestadt
Bild: Zech Group

Die Zech Group hat von der Hochtief Projektentwicklung GmbH ein Grundstück in der Bremer Überseestadt erworben. Das Unternehmen setzt hier am Kopf des Europahafens die unter dem Arbeitstitel "Bremium" begonnene Entwicklung eines Bürogebäudes fort.

Neben der Büronutzung sind Flächen für Einzelhandel und Gastronomie vorgesehen. Die Zech Group beabsichtigt, einen Teil der Büroräume für ihre in Bremen ansässigen, bislang auf mehrere Standorte verteilten operativen Gesellschaften selbst zu nutzen.

Auf dem rund 6.000 Quadratmeter großen Grundstück werden etwa 13.500 Quadratmeter vermietbare Nutzfläche geschaffen. Die Baugenehmigung liegt vor. Das "Bremium" befindet sich in zentraler Lage zwischen Hansator und Konsul-Smidt-Straße. Die Innenstadt ist drei Kilometer entfernt.

Schlagworte zum Thema:  Projektentwicklung, Immobiliendienstleister, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen