| Deal

Woolworth eröffnet an der Bahnhofstraße in Berlin-Köpenick

Woolworth will insgesamt 500 Kaufhäuser in Deutschland eröffnen
Bild: Woolworth GmbH

Comfort hat einen Mietvertrag für eine Entwicklung der B&L-Gruppe und der Centrum Grundstücksgesellschaft an der Bahnhofstraße 23-25 in Berlin-Köpenick vermittelt. Woolworth sicherte sich mehr als 1.330 Quadratmeter Einzelhandelsfläche.

Entwickelt wird eine Shoppingimmobilie in Ecklage gegenüber dem S-Bahnhof Köpenick mit rund 13.000 Quadratmetern Einzelhandelsfläche und einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern. Hinzu kommen etwa 350 Stellplätze. Weitere Mieter sind bisher Aldi, dm, TK Maxx und Media Markt. Die Fertigstellung des Geschäftshauses ist für Herbst 2012 vorgesehen. Für die Vermarktung der Einzelhandelsflächen zeichnet die Comfort Berlin-Leipzig GmbH verantwortlich.

Seit dem 1.7.2010 hat die Woolworth GmbH neue Eigentümer und eine neue Geschäftsführung. Aktuell betreibt Woolworth in Deutschland mehr als 200 Filialen. Langfristiges Ziel ist die Verdichtung des Filialnetzes auf 500 Kaufhäuser in Deutschland.

Schlagworte zum Thema:  Deal

Aktuell

Meistgelesen