29.11.2012 | Personalie

Wechsel im Vorstand der WGF

Martin Rühlemann
Bild: WGF

Martin Rühlemann ist neues Vorstandsmitglied bei der WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG. Er folgt auf Raffaele Lino, dessen Vertrag zum 31. Oktober ausgelaufen ist.

Lino wird sich einer neuen beruflichen Aufgabe stellen, nachdem er in den vergangenen Jahren das Portfolio-Management, den Immobilienhandel und die Bewertung der WGF AG strategisch geführt hat. Der Immobilienhandel wird in den kommenden Jahren als Geschäftsgebiet der WGF AG abgebaut und fortschreitend durch das Geschäftsgebiet Projektentwicklung abgelöst.

Rühlemann hat das Geschäftsgebiet Projektentwicklung in der WGF Firmengruppe aufgebaut und verantwortet nun das neue Kerngeschäft der WGF Firmengruppe. Der Vorstandsvorsitzende Pino Sergio ist unverändert verantwortlich für strategische Entwicklung, Marketing, Corporate Finance und Revision. Vorstandsmitglied Paul Zimmer verantwortet unverändert Finance & Treasury, Controlling, Organisation, IT und Personalwesen sowie Recht.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Projektentwicklung, Personalie

Aktuell

Meistgelesen