04.08.2014 | Transaktion

WealthCap kauft Business Center am Arnulfpark

Business Center am Arnulfpark: Eingang mit ZOB
Bild: Engelhardt/Sellin Architekturfotografie

Der Sachwertanbieter WealthCap hat das Business Center am Münchner Arnulfpark mit dem Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) erworben. Verkäufer ist Hochtief Projektentwicklung. Der Kaufpreis liegt bei knapp 60 Millionen Euro.

Die vermietbare Fläche von rund 36.500 Quadratmetern verteilt sich auf rund 10.000 Quadratmeter Büro in den oberen Geschossen, 7.000 Quadratmeter Gastronomie, Events und Einzelhandel in Form einer Einkaufspassage sowie insgesamt 1.000 Quadratmeter Lagerfläche.

Hinzu kommen mit dem ZOB mehr als 18.000 Quadratmeter für den Busbetrieb inklusive 29 Busterminals, von denen aus Destinationen in ganz Europa angesteuert werden, und zirka 170 Pkw-Stellplätze.

Die Immobilie wurde 2009 fertiggestellt. Zu den Hauptmietern der Versorgungsflächen zählen neben einem Lidl und einem dm-Drogeriemarkt die Systemgastronomiekette Vapiano.

Auf dem letzten noch freien Grundstück im Münchner Arnulfpark haben vor Kurzen die Bauarbeiten für das Bürogebäude "Nove" begonnen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen