| Personalie

Warnecke ist neuer Haus & Grund-Chef

Kai Warnecke
Bild: Haus & Grund

Kai H. Warnecke wurde in Berlin zum neuen Hauptgeschäftsführer von Haus & Grund Deutschland gewählt. Der 41-Jährige ist Nachfolger von Andreas Stücke.

Warnecke ist seit dem Jahr 2003 beim Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland tätig – zunächst als Referent, anschließend als Geschäftsführer und seit 2009 als stellvertretender Hauptgeschäftsführer. Seit 2007 ist er zudem stellvertretender Generalsekretär des europäischen Hauseigentümerverbandes UIPI, der Union Internationale de la Propriété Immobilière.

Haus & Grund ist mit rund 900.000 Mitgliedern der größte Vertreter der privaten Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer in Deutschland. Den Zentralverband mit Sitz in Berlin tragen 22 Landesverbände und über 900 Ortsvereine. Die privaten Immobilieneigentümer verfügen über 33,3 Millionen Wohnungen und bieten 66 Prozent der Mietwohnungen in Deutschland an.

Schlagworte zum Thema:  Verband, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen