17.04.2014 | Transaktion

Volksbank Rhein-Ruhr kauft Alltours-Immobilie in Duisburg

Duisburg
Bild: Maclatz ⁄

Die Volksbank Rhein-Ruhr hat die im Jahr 2001 errichtete Alltours-Immobilie im Duisburger Innenhafen gekauft. Verkäufer ist die Alltours Flugreisen GmbH. Die Bank will nach dem geplanten Umbau ihre Hauptgeschäftsstelle am Innenhafen Duisburg eröffnen. Alltours verlegt den Firmensitz nach Düsseldorf.

Die Volksbank Rhein-Ruhr zählt mit einer Bilanzsumme von mehr als 1,3 Milliarden Euro zu den großen Genossenschaftsbanken in Nordrhein-Westfalen. Durch den Umzug von der bisherigen Geschäftsstelle in die mehr als 8.500 Quadratmeter große Immobilie im Innenhafen kann die Genossenschaftsbank nunmehr ihre bisher auf Duisburg und Oberhausen verteilten Verwaltungsbereiche in einem Gebäude konzentrieren.

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat den Käufer beraten. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen