18.06.2013 | Transaktion

Völckers & Cie vermittelt zwei Gewerbegrundstücke in Hamburg

In Billbrook gibt es das größte Hamburger Gewerbegebiet
Bild: Jerzy Sawluk ⁄

Ein institutioneller Investmentfonds hat zwei bebaute Gewerbegrundstücke veräußert. Beide Liegenschaften befinden sich in Billbrook, dem größten Hamburger Gewerbegebiet. Völckers & Cie Immobilien hat den Verkäufer beraten. Über die Verkaufspreise wurde Stillschweigen vereinbart.

Das erste Grundstück umfasst über 5.400 Quadratmeter Fläche und wurde von Völckers & Cie an einen Privatinvestor vermittelt, der damit sein Portfolio vergrößert. Das zweite Grundstück verfügt über eine 11.500 Quadratmeter große Grundstücksfläche und wurde ebenfalls von einem Hamburger Privatinvestor mit Immobilienbestand erworben.

Die Grundstücke sind größtenteils mit Hallen sowie Wohn- und Bürogebäuden in unterschiedlichen Größen zwischen 200 bis 1.000 Quadratmeter bebaut und verfügen über zusätzliche Freiflächen. Beide Liegenschaften sind nahezu zu 100 Prozent vermietet.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen