| Unternehmen

ZIA mit vier neuen Mitgliedern

Der ZIA auf dem Tag der Immobilienwirtschaft 2014
Bild: ZIA/Norbert Weidemann ⁄

Der Branchenverband Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA) ist um vier Neumitglieder gewachsen. Neu dazu kommen: Viessmann Deutschland, der BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter und die Kanzleien GSK Stockmann + Kollegen sowie TPW Todt & Partner.

Viessmann ist ein international tätiges Unternehmen aus der Energiewirtschaft. Mit dem BVI als weiterem Verband will der ZIA den Interessen der Immobilienverwalter politisch mehr Gewicht verleihen. Die Immobilienrechtsexperten GSK Stockmann + Kollegen sowie TPW Todt & Partner sollen ihre juristische Expertise einbringen.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen