14.10.2014 | Unternehmen

Prelios und iCORE Global kooperieren

Die Kooperation wurde auf der Expo Real unterzeichnet
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Full-Service-Dienstleister Prelios hat eine strategische Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Immobilienanbieter iCORE Global beschlossen. Die beiden Unternehmen wollen auf globaler Ebene zusammenarbeiten. Die Kooperation tritt im November in Kraft.

Damit erhält Prelios Integrated Services, ein strategischer Geschäftsbereich der Prelios-Gruppe, einen direkten Zugang zu mehr als 60 Ländern weltweit und kann Kunden die Leistungen von iCORE Global anbieten.

iCORE Global wurde 1985 gegründet und ist das achtgrößte Maklerunternehmen der Welt. Im Jahr 2013 belief sich das gesamte Transaktionsvolumen des Unternehmens weltweit auf mehr als 47,5 Milliarden US-Dollar.

Prelios Integrated Services bietet Immobilien-Dienstleistungen an, unter anderem Transaktionsmanagement, Vermietung, Finanzierungsberatung, Property- und Projektmanagement sowie Bewertungen. Zum Bereich Integrated Services gehört auch die Prelios Deutschland GmbH, die als Full-Service-Immobilien-Dienstleister für institutionelle und private Investoren das Asset und Portfolio Management, die Vermietung, das Property-, Projekt- und Transaktionsmanagement sowie das Development und umfassende Center Management von Gewerbeimmobilien übernimmt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen