| Unternehmen

Georg von Opel wird Großaktionär bei Bilfinger

Von Opel ist einer von vier Großaktionären bei Bilfinger
Bild: Bilfinger

Der Investor Georg von Opel hat die Drei-Prozent-Hürde übersprungen und ist damit zu einem der vier größten Bilfinger-Aktionäre aufgestiegen. Das bestätigte ein Sprecher des Mannheimer Bau- und Dienstleistungskonzerns.

Der Investor ist schon länger im Unternehmen. Von Opel ist durch die Aufstockung einer von vier Investoren, die diese Schwelle überschritten hätten.

Nach zwei Gewinnwarnungen innerhalb kurzer Zeit war Roland Koch als Bilfinger-Vorstandsvorsitzender zurückgetreten. Am Montag legte der Konzern maue Halbjahreszahlen vor.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen