| Unternehmen

Cevian stockt Anteil an Bilfinger auf

Cevian will den Bilfinger-Anteil noch weiter aufstocken
Bild: Bilfinger

Der Finanzinvestor Cevian hat seinen Anteil an Bilfinger um etwa ein Fünftel auf 20,19 Prozent aufgestockt. Das geht aus einer Pflichtmitteilung des Dienstleistungskonzerns hervor. Im April 2013 hatte Cevian noch 18,87 Prozent gemeldet.

Die Investition aus eigenen Mitteln diene keinen strategischen Zielen, sondern der Erzielung von Handelsgewinnen, erklärte Cevian. Der Anteil solle innerhalb der nächsten zwölf Monate gegebenenfalls weiter aufgestockt werden.

Cevian strebe eine der Bedeutung der Beteiligung entsprechende Repräsentation im Aufsichtsrat an. Eine Veränderung der Besetzung des Vorstands sei nicht geplant.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen