02.09.2014 | Transaktion

UBS Global Real Estate kauft Bürohaus "KölnCubus"

Bürohaus "KölnCubus"
Bild: UBS Real Estate

Das Immobilienunternehmen Global Real Estate kauft für einen Kunden das Kölner Bürohaus "KölnCubus“ im "Deutzer Feld". Verkäufer ist der Düsseldorfer Projektentwickler Development Partner AG.

Der KölnCubus wurde im ersten Quartal 2014 fertiggestellt. Der Neubau wurde von der Development Partner AG entwickelt und verfügt über Büro- und Lagerflächen von insgesamt 11.386 Quadratmetern.

Das Unternehmen plant auf dem Bürocampus Deutzer Feld einen weiteren Büroneubau auf dem unmittelbar angrenzenden Grundstück. Das Projektvolumen beträgt rund 33 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion, Büroimmobilie

Aktuell

Meistgelesen