29.01.2014 | Transaktion

VIB investiert 22 Millionen Euro in Einkaufszentrum bei Bamberg

Das Einkaufszentrum liegt in der Nähe von Bamberg
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Immobiliengesellschaft VIB Vermögen hat in Bischberg-Trosdorf in der Nähe von Bamberg ein 13.770 Quadratmeter großes Einkaufszentrum erworben. Der Kaufpreis liegt bei 22,2 Millionen Euro.

Zu den insgesamt 15 Mietern zählen unter anderem Kaufland, Schuh Mücke, Rofu Kinderland und Takko. Die Einzelhandelsimmobilie wurde im Jahr 2012 errichtet und generiert eine jährliche Mietrendite von 7,4 Prozent.

Mit den Mietern bestehen langjährige Mietverträge zwischen fünf und 15 Jahren. Der Erwerb des Objekts wird mit einem Teil des Erlöses aus der im November begebenen Pflichtwandelanleihe sowie durch ein Darlehen finanziert.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Einkaufszentrum

Aktuell

Meistgelesen