| Transaktion

Sparkasse kauft Bürogebäude in Weinheim

Die Sparkasse ist einer der Hauptmieter
Bild: La-Liana ⁄

Im Rahmen des Verkaufsmandats eines Mixed-Use Portfolios, bestehend aus zehn Objekten in West- und Süddeutschland, meldet Savills den ersten Verkauf: Die Grundstücksgesellschaft der Sparkasse Rhein Neckar Nord hat das Bürogebäude Multring 26-28 in Weinheim erworben.

Verkäuferin ist die Property Weinheim S.a.r.l. Luxemburg. Die Verkäuferin wurde von Savills und der Wirtschaftskanzlei Dentons bei der Transaktion beraten. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Gebäudeensemble verfügt über eine Gesamtmietfläche von 15.029 Quadratmetern. Hauptmieter sind die Sparkasse Rhein Neckar Nord und die T-Systems International GmbH.

 

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen