| Transaktion

Prologis erwirbt Flächen in Köln

Die Logistik-Immobilie in Köln-Niehl.
Bild: Prologis

Prologis hat in Köln-Niehl ein 35.000 Quadratmeter großes Grundstück inklusive Distributionsanlage erworben. Die Logistikimmobilie mit rund 16.800 Quadratmetern ist langfristig vermietet. Zudem arbeitet Prologis momentan an der Entwicklung eines 100.000 Quadratmeter umfassenden unbebauten Grundstücks im selben Stadtteil.

Auf dem Grundstück in Köln-Niehl plant Prologis 60.000 Quadratmeter Distributions- und Bürofläche zu entwickeln. Derzeit errichtet Prologis eine 7.260 Quadratmeter große Logistikimmobilie spekulativ in Köln-Eifeltor. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2014 geplant. Der Prologis Park Köln-Eifeltor umfasst künftig eine Distributionsfläche von rund 100.000 Quadratmetern.

Schlagworte zum Thema:  Logistik, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen