| Transaktion

Privatinvestor kauft Leipziger Geschäftshaus

Geschäftshaus "Gottschedstraße 4"
Bild: Aengevelt

Aengevelt hat für den Eigentümer, eine große deutsche Versicherung, das denkmalgeschützte Wohn- und Geschäftshaus "Gottschedstraße 4" vermittelt. Käufer ist ein Privatinvestor, der die Liegenschaft in der Leipziger City zur langfristigen Kapitalanlage erworben hat.

Wohn- und Geschäftshäuser in guten Leipziger Innenstadtlagen sind Aengevelt zufolge derzeit gefragt unter regional ansässigen Investoren, die ihren Schwerpunkt auf langfristig nachhaltige Kapitalanlagen legen. Bezahlt werden Kaufpreise, je nach Lage und Objektqualität, die um das 15- bis 17-fache über der Jahreskaltmiete liegen.

Aktuell

Meistgelesen