16.04.2014 | Transaktion

P&P kauft Gewerbeimmobilienpaket in Nürnberg

Die Objekte befinden sich im Zentrum von Nürnberg
Bild: Günther Dotzler ⁄

Die Immobiliengruppe P&P hat ein Portfolio von drei Gewerbeimmobilien im Nürnberger Zentrum erworben. Verkäufer der rund 9.000 Quadratmeter umfassenden Gewerbefläche ist die Versicherungskammer Bayern.

Die Objekte an der Schanzäcker Straße 8-10, der Steinbühler Straße 22 und der Steinbühler Straße 4-6 wurden durch durch das Nürnberger Maklerhaus Temme Immobilien vermittelt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die drei nah beieinander liegenden Objekte sind nur wenige Gehminuten von der Nürnberger Innenstadt entfernt. Das Objekt in der Steinbühler Straße 22 wird kernsaniert, während die Flächen in der Schanzäcker Straße teilsaniert werden. Das Objekt in der Steinbühler Straße 4-6 wird von der Versicherungskammer Bayern selbst als Mieter genutzt.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Gewerbeimmobilien, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen