13.03.2014 | Transaktion

Orco kauft Entwicklungsgrundstück in Berlin-Mitte

Weitere Ankäufe in Berlin sind geplant
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Gewerbesiedlungs-Gesellschaft Orco Germany hat über eine Tochtergesellschaft ein 1.700 Quadratmeter großes Grundstück in Berlin-Mitte gekauft. Es ist der erste Ankauf seit sieben Jahren. Das Grundstück befindet sich in der Voltastraße 29-30 und ist derzeit mit einem Lager- und Werkstattgebäude bebaut.

Der Ankauf ist der Startschuss für den für 2014 beschlossenen Expansionskurs. Derzeit werden weitere, auch größere Akquisitionen geprüft. Parallel dazu wurde mit Projektentwicklungen auf den Bestandsgrundstücken in Ergänzung zu Bestandsgebäuden begonnen. Der aus der Kapitalerhöhung resultierende Geldzufluss ermögliche auch weitere (größere) Ankäufe in Berlin, teilte das Unternehmen mit.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen