| Transaktion

IC verkauft Wohn- und Geschäftshaus in Troisdorf

Blick auf Troisdorf
Bild: Carsten Fröhlich ⁄

Der Asset Manager IC Immobilien hat in Troisdorf bei Köln ein Wohn- und Geschäftshaus mit 23.000 Quadratmetern Nutzfläche verkauft. Käufer ist ein Bestandshalter mit institutionellem Hintergrund. 

Das Wohn- und Geschäftshaus in Troisdorf gehörte einem von der IC Gruppe gemanagten Immobilienfonds, an dem neben vermögenden Privatanlegern auch institutionelle Investoren beteiligt sind.

Die IC Gruppe war als Asset Manager und Eigentümerstellvertreter für die Wahrnehmung der Interessen der Investoren und das gewerbliche Vermietungsmanagement verantwortlich.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen