| Transaktion

Futura kauft Einkaufszentrum "Fritz" in Kulmbach

Einkaufszentrum "Fritz" in Kulmbach
Bild: Axel Herzig

Der Projektentwickler Anterra hat das Einkaufszentrum "Fritz" in Kulmbach an den Leipziger Vermögensverwalter Futura verkauft. Im Paket enthalten sind drei weitere Gewerbeimmobilien und ein Entwicklungsgrundstück. Jones Lang LaSalle war vermittelnd tätig.

Das "Fritz" wurde im Jahr 1999 auf dem Gelände der alten Spinnerei in Kulmbach zu einem Einkaufszentrum umgebaut. Heute bietet das Objekt rund 15.000 Quadratmeter Verkaufsfläche mit den Mietern Kaufland, H&M und Adler.

In den Obergeschossen und den weiteren Gewebeimmobilien befinden sich Büroflächen von rund 13.000 Quadratmetern, die unter anderem durch das örtliche Arbeitsamt sowie die Axolabs GmbH genutzt werden. Das Entwicklungsgrundstück ist rund 15.000 Quadratmeter groß.

Der Käufer wurde von RECS, Real Estate Complete Solutions GmbH, beraten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion, Einkaufszentrum

Aktuell

Meistgelesen