| Transaktion

d.i.i. übernimmt 375 Wohnungen in Leichlingen

Leichlingen
Bild: Thomas Max Müller ⁄

Das Wiesbadener Wohnungsunternehmen d.i.i. Deutsche Invest Immobilien ist neuer Eigentümer von 375 Wohnungen in Leichlingen. Die Wohnanlagen wurden bereits Ende 2012 erworben, doch erst kürzlich notariell überlassen. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.

Neben den im Jahr 1961 erbauten Wohnanlagen befinden sich sieben Gewerbeeinheiten sowie 135 Parkplätze auf dem Grundstück mit einer Gesamtfläche von 26.843 Quadratmetern. Die Gebäude an der Lessing-, Kleist-, Heine- und Montanusstraße sowie Im Dorffeld und Am Büscherhof liegen in der Nähe des Stadtzentrums.

Schlagworte zum Thema:  Transaktion, Immobiliendienstleister

Aktuell

Meistgelesen