| Transaktion

d.i.i. erwirbt 270 Wohnungen in Lüneburg

Lüneburg
Bild: Anne Bermüller/pixelio.de

Das Wohnungsunternehmen d.i.i. Deutsche Invest Immobilien hat knapp 270 Wohnungen der Wohnanlage "City Park Lüneburg" angekauft. Über Details wurde nichts bekannt.

Die zwischen 1980 und 1985 erbauten Einheiten bieten eine Wohnfläche von insgesamt rund 20.000 Quadratmetern.

Auf dem Grundstück mit einer Fläche von zirka 33.000 Quadratmetern befinden sich zudem 136 Garagen und 98 Stellplätze für PKWs sowie eine Gewerbeeinheit.

Durch die Übernahme der Objekte im direkten Einzugsgebiet der Hansestadt Hamburg weitet die d.i.i. ihre Präsenz im norddeutschen Raum aus.

Aktuell

Meistgelesen