| Transaktion

a.a.a. kauft Frankfurter Immobilie für 5,7 Millionen Euro

Frankfurt
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Der Anlageverwalter a.a.a. hat die Immobilie "Mainzer Landstraße 78 / Friedrich-Ebert-Anlage 3" in Frankfurt am Main gekauft. Der für die Immobilie vereinbarte Kaufpreis beträgt 5,7 Millionen Euro.

Der Transaktion ging ein Bieterverfahren voraus. Die a.a.a. Aktiengesellschaft Allgemeine Anlageverwaltung plant, die Immobilie nach dem Erwerb umfassend zu modernisieren, um diese dann langfristig zu vermieten.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Transaktion

Aktuell

Meistgelesen