| Deal

TKI sichert sich Lagerhalle im Gewerbepark Rodgau-Dudenhofen

TKI nutzt einen Großteil der Flächen als Lager
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Die Internos Global Investors KAG hat für den von ihr betreuten BIP-Fonds (Benelux Industrial Partnership) eine Fläche von 1.515 Quadratmetern in einem Gewerbepark in dem südlich von Frankfurt gelegenen Rodgau-Dudenhofen (Kronberger Straße 16) an die TKI System GmbH vermietet.

Der Dienstleister für den Metallbau nutzt den Großteil der angemieteten Fläche als Lager. Die vereinbarte Mietvertragsdauer beläuft sich auf elf Jahre. Insgesamt hat der Gewerbepark in Rodgau-Dudenhofen eine Fläche von 9.550 Quadratmetern und ist mit 97 Prozent beinahe voll vermietet.

Der BIP-Fonds besitzt derzeit 36 Light-Industrial-Objekte, davon befinden sich 22 mit einer Gesamtfläche von 173.440 Quadratmetern in Deutschland, der Rest in den Niederlanden. Das Volumen des Fonds beläuft sich in Deutschland auf insgesamt zirka 60 Millionen Euro.

Schlagworte zum Thema:  Immobiliendienstleister, Lagerhalle, Gewerbeimmobilien

Aktuell

Meistgelesen